Du willst bei Babel mitmachen? Da gibt es viele Möglichkeiten – zum Beispiel:

Wir laden 15 Interessierte dazu ein, zusammen mit dem Berliner Architekten-Kollektiv On/Off die Festivalarchitektur von Babel zu errichten. On/Off ist ein junges, internationales Netzwerk von ArchitektInnen, DesignerInnen und ProduzentInnen, das sich auf experimentelle und partizipative Arbeiten im öffentlichen Raum spezialisiert hat und Installationen, Vor-Ort-Bauten und Workshops bei Festivals und Wettbewerben in u.a. Belgien, Frankreich, Norwegen, England, Türkei realisiert hat.

Der Workshop findet von Montag bis Freitag, jeweils ganztägig (zwischen 10 und 18 Uhr), im Park Marienfriedhof statt und ist kostenfrei. Es wird in schöner Atmosphäre gemeinsam geplant, gebaut, gegessen und abends gibt es ein kleines Kulturprogramm. Teilnehmer*innen mit und ohne Migrationshintergrund sind herzlich willkommen, ab 16. Jahren. Keine handwerklichen Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung bis zum 25. April mit kurzer persönlicher Info unter babel(at)kufa.info.

Eine Tischgesellschaft kann eine Stunde dauern und als fester Programmpunkt angekündigt werden – oder am Festival-Wochenende zum dauernden Ort der Begegnung für Künstler*innen und Besucher*innen werden. Vieles ist möglich! Es dürfen Gerichte aus aller Welt gekostet und Kartenspiele für alle Generationen ausprobiert werden. Ob Stille Post in Gebärdensprache, Workshop für Gewaltfreie Kommunikation oder für internationales Schimpfen. Auf den Tischen tanzen? Oder einfach mal abwarten und Tee trinken.

Ihr wärt gerne dabei? Bitte schreibt bis zum 26. März 2017 eine kurze E-Mail mit Informationen zu Eurer Gruppe an maximilianbalzer(at)web.de.

Download Ausschreibung: > PDF-Version

Bist du Musiker*in oder Künstler*in und möchtest auftreten? Dann sende uns so schnell wie möglich eine Bewerbung an babel(at)kufa.info.

Künstler*innen, Kollektive und Querdenker*innen gesucht!

In der zweiten Maiwoche verwandelt sich der Hildesheimer Park Marienfriedhof in ein kreatives Zentrum. Er wird zur Ideenschmiede und Freiluft-Werkstatt, zum Kunst- und Aktionsraum und wochenends zum Festivalort.

Wir behaupten: Babel ist heute. Wenn Menschen aufeinandertreffen, kommt es zu Sprachverwirrungen. Wie können wir in einer heterogenen Gesellschaft leben und uns trotzdem miteinander verbunden fühlen – selbst wenn wir nicht die gleiche Sprache sprechen? Gibt es produktive Missverständnisse? Was vermag Körper- und Klangsprache auszudrücken? Kann Kommunikation gänzlich scheitern – und, wenn ja, ist das schlimm? BABEL versteht sich als Forschungslabor für Verständigung und gemeinschaftliches Handeln in einer wachsenden pluralen Gesellschaft.

Wir suchen eure künstlerischen Konzepte zum Thema, egal ob interaktive Installation, Bildende Kunst, Design, Klangkunst, Musik, Tanz, Medien, Theater, Literatur und Performance. Humorvolle, merkwürdige und aufreibende Beiträge sind auch erwünscht. Realisiert eure Idee während der Werkwoche im Park. Am Festivalwochenende vom 12. bis 14. Mai findet open air eine Ausstellung in Anwesenheit der Künstler*innen statt, gerahmt von einem spannenden Kulturprogramm.

Ausgewählte Arbeiten werden finanziell honoriert.

Bewerbungen bitte per Mail bis zum 7. März (Achtung! Um eine Woche verlängert!)

Du bist zu spät dran, willst aber gern involviert sein – schreib uns eine Email an babel(at)kufa.info und frag nach, was noch möglich ist.

Download Ausschreibungsformular: > PDF-Version   > Open Office Version

Join in!

We will invite 15 interested persons to work together with the Berlin-based architects’ collective On/Off to set up the architecture of the Babel Festival.

The workshop will take place from Monday to Friday, for the whole day (from 10 a.m. to 6 p.m.), in Park Marienfriedhof and is free of charge. In a relaxed atmosphere, we will all plan, build, and eat together and in the evening, there will be a small cultural programme. Participants with and without migration backgrounds are all heartily invited to take part, 16 years old and older. No specific handyman skills are required.

Registration by 25 April with a short description of yourself at babel(at)kufa.info.

Be a round table! We invite clubs, groups, and individuals to create places to meet. Whether it’s a permanent item on the programme for the festival weekend or just a short intermezzo – lots of different things are possible. Taste different food from around the world, play cards, conduct a language workshop, dance on the table or just sit down, drink a cup of tea and see what happens.

Registration with a short description of the group by 26 March at maximilianbalzer(at)web.de.

Are you a musician or an artist and you need a stage? Then send an application as quick as you can to babel(at)kufa.info.

Participer!

Nous invitons 15 personnes à construire l’architecture du Festival Babel ensemble avec l’équipe architectes «On/Off» de Berlin.
L’atelier se déroulera dans le parc «Marienfriedhof» du lundi au vendredi de 10 à 18 heure. Il est gratuit. Dans un atmosphère beau et communautaire vous planifierez, construirez, mangerez. Pendant la soirée il y aura un événement culturel. Nous cherchons des participant/e/s – issu/e/s de l’immigration ou non – dès 16 ans. Veuillez vous inscrire jusqu’au 25 avril par e-mail à babel@kufa.info. Merci d’ajouter des informations personnelles.
Devenez une tablée d’invitées! Nous invitons des associations, des groupes, des individus de créer des lieus de rencontre. Faites partie du programme du festival ou créez un intermède culturel. Il y a nombreuses possibilités de participer au festival: Goûter des repas du monde entier, jouer aux cartes, participer à l’atelier linguistique, danser sur la table ou se reposer et prendre un thé à la menthe.
Veuillez vous inscrire jusqu’au 26 mars par e-mail à maximilianbalzer(at)web.de. Merci d’ajouter des informations sur votre groupe.
Vous êtes musicien/ne ou artiste et vous avez besoin d’une scène? Envoyez votre demande à babel(at)kufa.info dès que possible.

 

المشاركة !!

ونحن ندعو 15 شخصا مهتما بهذا المشروع للانضمام جنبا الى جنب مع جمعية المهندسين المعماريين في برلين للمشاركة في مهرجان بابل للبناء.
تبدأ ورشة العمل المجانية في الفترة من الاثنين للجمعة كل يوم من الساعة 10 صباحا حتى الساعة 18 مساءا في ماريين فرايت هوفز
وسيكون هنالك بناء لبيئة وجو لا يصدق من القواسم المشتركة وبعد طعام المساء سيكون هنالك برنامج ثقافي صغير. الذين يرغبون بالمشاركى فوق سن ل 16 عام من اصول اوروبية او مهاجرة هم موضع ترحيب . الخبرة والحرفية والمعرفة غير مطلوبة . التسجيل حتى 25 ابريل مع معلومات شخصية قصيرة . babel(at)kufa.info على الايميل التالي

لدينا حفل عشاء ونحن ندعو النوادي والمجموعات والأفراد للمساهمة في ايجاد مكان لقاء واحد سواءا أكانو لاعبين أساسيين أو ثانويين في مهرجان عطلة نهاية الأسبوع. سيكون هنالك على طاولة عشاءنا أطباق من جميع أنحاء العالم مجانا ولعب الورق والموسيقى و الرقص لننتظر ونرى .
نسجيل الدخول مع معلومات موجزة عن المجموعة أو الفرد حتى 26 مارس على الايميل التالي
maximilianbalzer(at)web.de

اذا كنت موسيقيا أوفنانا وتحتاج الى فرصة المشاركة ؟ أرسل في أقرب وقت ممكن سيرة ذاتية على
babel(at)kufa.info.